DeLonghi EN 266.BAE Nespresso Citiz Kapselmaschine im Test

Die Kaffeekapselmaschine von DeLonghi ist ein Spitzenmodell im Bereich der Nespresso Geräte und schneidet bei uns im Kapselmaschinen Test 2015/2016 klar als Testsieger ab.

DeLonghi EN.266.BAE Nespresso Citiz

DeLonghi EN.266.BAE Nespresso Citiz

Schon die Funktionsliste der Kapselmaschine hat uns am Anfang des Testberichtes sehr beeindruckt. Ein 2-fach höhenverstellbares Abtropfgitter, so dass auch größere Latte Macchiato Gläser drunter passen, ein automatischer Kapselauswurf direkt in den Auffangbehälter, eine sehr schnelle Aufheizzeit – und damit Betriebsbereitschaft – für die Zubereitung des ersten Kaffees am Morgen und zahlreiche weitere überzeugende Funktionen bringt die DeLonghi EN 266.BAE Nespresso Citiz klar als Testsieger dieses Jahr hervor.

Spitzenbewertungen bei dem Versandhändler Amazon zum Beispiel zeigen, wie zufrieden die Käufer mit der Kaffeemaschine in der Praxis sind. In den Bestsellerlisten der großen Versandhändler ist sie ohnehin ständig vorne vertreten und das ist nicht selbstverständlich für ein Modell in der doch eher gehobenen Preisklasse.

So bekommt man heute ja schon Kaffeekapselmaschinen für unter 50 € und aus diesem Grund haben es Maschinen mit einem Preis von ca. 170-200 € (je nach Händler) nicht leicht. Doch Qualität überzeugt immer noch die Käufer und deswegen ist die Kaffeekapselmaschine von DeLonghi trotzdem unheimlich beliebt.

Nachdem wir das Modell genauer unter die Lupe genommen hatten in unserem Test, verstehen wir auch vollständig warum. Einfach super leckerer Kaffee mit hervorragender Crema und einem echten Kaffeegenuss, machen auch für Kaffeegourmets die DeLonghi Kaffeemaschine zur echten Alternative zum Kaffeevollautomaten. Das führende Kaffeekapselsystem Nespresso ist mit dem Kauf dieser Maschine die Entscheidung des Käufers. Dazu bekommt man beim Kauf ein sogenanntes Welcome Package geliefert, mit einer Auswahl von 16 verschiedenen Nespresso Kaffeekapseln und einer Einladung in den Nespresso-Club. Denn die originalen Nespresso-Kapseln bekommt man nur online im Nespresso-Club und in den Nespresso-Boutiquen.

Allerdings gibt es inzwischen auch eine große Anzahl von Alternativkapseln. Diese erweitern das bereits schon im Original Nespresso System umfangreiche Angebot an verschiedenen Heißgetränken und sogar Kaltgetränken um weitere Alternativen. So kann man inzwischen nicht nur nahezu alle Kaffeevarianten als Kapsel kaufen, sondern auch zahlreiche Kakao, Tee und Kaltgetränke.

Aber schauen wir uns einmal die Ausstattung der DeLonghi EN 266 einmal genauer an.

Testfaktor 1: Die Ausstattung

Der Kaffeekapselmaschinen-Hersteller DeLonghi arbeitet bei dieser Maschine mit dem Nespresso Kapselsystem. Das bedeutet für den Käufer, dass er sich auf das Kaffeekapselsystem von Nespresso festlegt, wenn er eine DeLonghi Maschine kauft. Unserer Meinung nach allerdings eine ziemlich gute Wahl, denn des Geschmackserlebnis und das Aroma der Nespresso Originalkapseln ist unserer Meinung nach aus zahlreichen Tests das Beste. Trotzdem sollten Sie das als Käufer wissen, denn damit können Sie keine Kapseln konkurrierender Systeme in ihrer Maschine zubereiten.

Mit der Lieferung erhält man das Nespresso-Willkommenspaket, in dem eine Einladung in den Nespresso-Club enthalten ist und eine sehr gute Auswahl von in der Regel 16 verschiedenen Nespresso Originalkapseln. So kann man gleich von Anfang an die verschiedenen Kaffeevarianten in seiner Maschine ausprobieren und dann nur diese kaufen, die einem besonders gut schmecken.

Alternativkapseln am Markt?

Seit 2014 werden immer mehr alternative Kapseln für das Nespresso System von verschiedenen Anbietern auf den Markt gebracht. Dazu gehört beispielsweise auch eine der größten Kaffeeröster Deutschlands: Dahlmeier. Aber auch Discounter wie Lidl haben Nespresso-fähige Kapseln im Sortiment. So gibt es heute neben den vielen Nespresso Originalgetränken auch weit über 100 alternative Kaffee, Tee und Kakaogetränke von anderen Herstellern. Die meisten Kunden brauchen diese große Vielfalt nicht, wir finden aber das einer große Auswahl natürlich ein ganz klares Plus für eine Kaffeemaschine ist.

Wassertank – Volumen und Wasser nachfüllen

DeLonghi EN266.BAE Lieferumfang

DeLonghi EN266.BAE Lieferumfang

Der Wassertank der DeLonghi EN266.BAE Nespresso Citiz umfasst große 1 L und das ist für eine Kaffeekapselmaschine schon ein sehr hoher Wert. Ein klares Testplus für die Kaffeekapselmaschine, denn ein kleiner Wassertank nervt im Alltag enorm. So gibt es Billigmaschinen, die bereits nach zwei Espresso wieder mit Wasser aufgefüllt werden müssen. Sehr mühsam und besonders wenn man Besuch bekommt, unheimlich langwierig. Der Wassertank lässt sich leicht abnehmen und damit gut befüllen und reinigen.

Kaffeekapsel-Sammelbehälter – Fassungsvermögen und Reinigung

Der Sammelbehälter für die ausgeworfenen Kaffeekapseln nimmt bis zu elf Kapseln auf. Damit muss man nicht nach jeder Kaffeezubereitung gleich die Kapsel aus der Maschine nehmen und entsorgen. Denn diese sind nach dem Brühvorgang relativ heiß und so kann man sich dann schon mal die Finger verbrennen. Das hat DeLonghi bei dieser Maschine hervorragend gelöst und ein automatisches Auswurfsystem für die Kaffeekapseln eingebaut. Sobald man den Hebel oben öffnet wird die verbrauchte Kaffeekapsel in den Sammelbehälter ausgeworfen. Sehr praktisch wenn man mehrere Kaffee bzw. Espresso oder andere Getränke hintereinander zubereitet und diese nicht von Hand entnehmen muss.

Der Sammelbehälter lässt sich gut reinigen und hier gibt es nichts zu beanstanden.

Leistung und Pumpendruck

Die DeLonghi Kapselmaschine arbeite mit einer Leistung von 1710 Watt. Das Aeroccino Milchschaumsystem mit einer Eingangsleistung von 1870 Watt. Dabei leistet die Pumpe einen Pumpendruck von 19 bar. Ein idealer Wert, um im Brühvorgang in der Kapsel einen Druck von ca. 15 bar aufzubauen.

Das Aeroccino Milchaufschäumsystem

Nespresso Aeroccino Milchsystem

Nespresso Aeroccino Milchsystem

DeLonghi hat mit seinem Aeroccino Milchaufschäumsystem diese Kaffeekapselmaschine zu einer Premiummaschine gemacht. Denn der Premium Bereich der heutigen Kaffeekapselmaschinen hat einen integrierten Milchaufschäumer und ist damit in der Lage perfekten Latte Macchiato, Cappuccino und andere Milchkaffeevarianten zuzubereiten. Denn die Alternative mit Kapseln und Milchpulver ist bei weitem nicht so schmackhaft und liefert nicht die Qualität ab, wie ein Milchaufschäumer in der Maschine.

Viele kennen das vom Kaffeevollautomaten und wissen, wie gut gerade DeLonghi Milchaufschäumsysteme funktionieren. Der produzierte Milchschaum ist hervorragend und auch die Käufer bewerten dieses Gerät mit einem sehr gut. Ein kleines “Schmankerl” ist die Möglichkeit nicht nur heißen Milchschaum zuzubereiten, sondern auch kalten Milchschaum.

Testfaktor 2: Handhabung und Bedienung

Gerade morgens, wenn man es eilig hat an seinen ersten Kaffee zu kommen, ist man mit der Kapselmaschine von DeLonghi sehr gut bedient. Denn sie hat eine schnelle Aufheizzeit von 25 Sekunden, was mit dem innovativen Thermoblock von DeLonghi zusammenhängt. Denn dieser Thermoblock ist in der Lage das Kaffeewasser extrem schnell auf Temperatur zu bringen und so hat man quasi in Sekundenschnelle die Maschine startklar. Auch die Zubereitungszeit bzw. Brühdauer von Kaffee und Espresso geht schnell vonstatten und man kommt in deutlich unter 1 Minute – inklusive Aufheizzeit – zu seinem Kaffee.

Besonders erfreulich ist die nur geringe Geräuschentwicklung der EN 266 Nespresso Citiz. Denn sie arbeitet wirklich sehr leise! Wer das vergleicht mit einem gängigen Kaffeevollautomaten der wird sich wundern, wie ruhig es bei der Zubereitung seines Kaffeegetränkes bleibt. Ein klares Plus im Test für die Kaffeemaschine von DeLonghi.

Kompakt und relativ leicht

Gerade wenn es in der Küche mal etwas enger wird, dann ist man froh das die Kaffeekapselmaschinen nicht zu viel Platz wegnimmt. Mit kompakten 23,7 cm x 37,2 cm x 27,7 cm (BxTxH) benötigt die DeLonghi Maschine zwar durchaus etwas Platz, aber für eine Kapselmaschine mit Milchaufschäumer nicht zu viel. Aufgrund der guten Funktionalität und dem integrierten Aeroccino Milchaufschäumsystem hat sie natürlich auch ein etwas höheres Gewicht mit 4,6 kg. Allerdings darf man das natürlich nicht vergleichen mit Kapselmaschinen ohne Milchsystem und ohne jede Funktionalität.

Automatischer Kapselauswurf in den Auffangbehälter

Sehr praktisch ist das automatische Auswurfsystem für gebrauchte Kaffeekapseln. Wird der Hebel nach oben gezogen, dann wird automatisch die verbrauchte Kaffeekapsel in den dahinterliegenden Auffangbehälter für Kaffeekapseln ausgeworfen. Das ist im Alltag sehr angenehm und mit einem großen Sammelbehälter, der bis zu 11 Kaffeekapseln aufnimmt, braucht man auch nicht dauernd die Kaffeekapseln zu entsorgen.

Denn jeder der bereits eine Kapselmaschine sein eigen nannte, weiß wie nervig es ist wenn man nach jeder Zubereitung die Kapsel aus der Maschine nehmen und wegschmeißen muss. Denn zum einen sind diese dann teilweise noch sehr heiß und zum anderen tropft es in der Regel auf den Boden. Also muss man immer aufpassen und das nervt im Alltag schon. Da die wenigsten Privathaushalte am Tag mehr als elf Kapseln verbrauchen reicht hier einmal am Tag das Entsorgen. Danach den Sammelbehälter kurz auswischen und fertig.

2-fach höhenverstellbare Tassenabstellfläche

Eigentlich ist der Kaffeeauslauf an sich nicht höhenverstellbar. Aber dadurch dass man ein ausklappbarer Abtropfgitter hat, kann man sozusagen die Stellhöhe für die Kaffeetasse in zwei verschiedenen Höhen einstellen. Entweder man lässt das Abtropfgitter eingeklappt und stellt das größere Glas dann einfach auf das untere Abtropfgitter oder man klappt das obere Abtropfgitter in der Mitte aus und kann dann beispielsweise ein Espresso Glas direkt unter den Kaffeeauslauf stellen. Gerade für größere Latte Macchiato Gläser super und für uns ein klares eine klare Bestnote im Test.

Schnelle Betriebsbereitschaft und Brühdauer

Besonders angenehm aufgefallen ist uns auch die schnelle Aufheizzeit durch das innovative Thermoblock Heizsystem von DeLonghi. Denn in 25 Sekunden ist die Maschine betriebsbereit und auch die Zubereitungszeit von Kaffee und Espresso geht zügig vonstatten. Sehr gut! Gerade bei der Zubereitung von mehreren Getränken, wenn man Gäste hat, natürlich angenehm.

Energiesparmodus und Abschaltautomatik

Die DeLonghi Maschine hat einen eingebauten Energiesparmodus und achtet auf die Umwelt. Diese Abschaltautomatik schaltet die DeLonghi Kapselmaschine nach 9 Minuten ab, wenn in diesem Zeitraum keine Zubereitung eines Kaffeegetränkes mehr erfolgt ist. Dadurch muss man sich keine Gedanken machen und im Alltag ist das ein nützliches Feature. Auch die Zubereitungsmöglichkeit von heißem und auch kaltem Milchschaum mit dem Aeroccino Milchaufschäumsystem hat uns im Test angenehm überzeugt.

Videoanleitungen erleichtern die Bedienung:

Testfaktor 3: Kundenbewertungen zusammengefasst

Für uns ein wichtiges Testkriterium ist immer die Auswertung der Kundenbewertungen auf den verschiedenen Bewertungsplattformen. Denn hier findet man schnell Schwächen und Stärken der verschiedenen Kapselmaschinen und Kaffeevollautomaten. Denn wer kann die Qualität eines Produktes besser einschätzen als diejenigen, die das Gerät zu Hause benutzen. So machen wir bei unseren Tests uns immer die Arbeit sich durch Dutzende Kundenbewertungen zu arbeiten und uns die verschiedenen Käuferbewertungen zusammenzufassen.

Da hatten wir allerdings bei der DeLonghi EN 266.BA Nespresso Citiz einiges zu tun. Denn sie kommt bereits auf mehrere 100 Kundenbewertungen, da sie bei den Käufern unheimlich beliebt ist. Besonders augenscheinlich bei der Kaffeekapselmaschine ist, dass sie nahezu ausschließlich positive Bewertungen hat. Die ganz wenigen negativen Bewertungen beziehen sich fast ausschließlich auf Geräte, die leider nach der Lieferung schnell defekt waren, was aber bei so wenigen nichts mit der Qualität der Maschine zu tun hat.

Denn das absolute Einzelfälle und rechtfertigen eigentlich keine negative Bewertung. Man bekommt ein neues Gerät als Garantie geliefert und diese -wir nennen sie Frustbewertungen – ziehen natürlich auch die besten Geräte etwas herunter. Aber bei der DeLonghi machen diese 2-3 Bewertungen nicht viel aus, da einfach die erdrückende Mehrheit absolut begeistert von dieser Nespresso Kapselmaschine ist.

Sehr leise und schnelle Zubereitung

Unheimlich viele Käufer betonen, wie leise die Maschine im Haushalt arbeitet. Ein Faktor der uns im Test auch schon aufgefallen ist. Dazu loben sie die sehr schnelle Zubereitungszeit und das der zubereitete Kaffee und Espresso in einer richtigen heißen Temperatur aus der Maschine kommt. Keine Selbstverständlichkeit, gerade bei sehr günstigen Kapselmaschinen.

Cappuccino, Latte Macchiato und Espresso

Dazu loben sehr viele Käufer das hervorragende Aroma und den Geschmack der Kaffeegetränke aus der DeLonghi EN 266. Besonders die Milchkaffeevarianten Cappuccino & Latte Macchiato überzeugen alle Käufer, die wir ausgewertet haben. Negative Bewertungen über die Qualität des Kaffees sind uns nicht einmal untergekommen. Teilweise werden Vergleiche gezogen mit Kaffeevollautomaten und selbst da schneidet diese Kaffeekapselmaschine sehr gut ab.

So haben zahlreiche Besitzer tatsächlich zusätzlich auch noch einen Kaffeevollautomat zu Hause stehen und bevorzugen, wenn’s einmal schneller gehen soll, die Kaffeekapselmaschine. Übrigens ein Trend, den wir häufiger beobachten.

Sehr zufrieden sind die Käufer auch mit dem sehr guten Milchschaum, was uns nicht überrascht. Dazu eine leichte Reinigung und die meisten freuen sich auch über das Welcome Package mit den 16 verschiedenen Kapseln. Das ist unserer Meinung nach zwar auch eigentlich eine Kleinigkeit, aber von Nespresso super gemacht. Denn das ist einfach sehr angenehm, wenn man die Maschine auspackt und anschließt und dann gleich die verschiedenen Kaffeesorten durchprobieren kann. Ist uns ein Rätsel, warum das von den anderen Systemherstellern nicht so konsequent verfolgt wird wie von Espresso.

Die negativen Kundenbewertungen beziehen sich nahezu ausschließlich auf zwei Punkte:

  • Der Müll wegen den Alukapseln
  • Gerät war bereits nach wenigen Tagen oder Wochen defekt

Allerdings handelt es sich hier an der Zahl um insgesamt fünf Bewertungen unter mehreren hunderten. Dass ein Gerät mal beim Versand defekt geht, kann natürlich auch auf den Transport zurückzuführen sein und ist jetzt für uns kein Kriterium die Eigenschaften und Qualität einer Maschine als total negativ zu beurteilen. Denn natürlich haben alle diese Käufer gleich ein Ersatzgerät bekommen und haben einfach aus Frust so eine negative Bewertung abgegeben.

Dann gibt es auch ein bis zwei Bewertungen, die eine negative Bewertung geben wegen dem Nespresso Alu-Kapselsystem. Ein Grund eine Maschine deswegen zu negativ zu bewerten sehen wir darin nicht. Die Alukapsel schützt einfach am besten das Aroma des darin enthaltenen Kaffees. Steht man dem ganzen negativ gegenüber, dann sollte man gar keine Kapselmaschine kaufen. Denn Alukapseln sind unseres Wissens nach immer noch besser recycelbar als Plastikkapseln, die von Konkurrenzsystemen teilweise benutzt werden. Also das ist natürlich eine grundsätzliche Entscheidung für eine Kapselmaschine oder dagegen. Das hat aber nichts mit der Qualität dieser speziellen Kaffeekapselmaschine zu tun.

Insgesamt kommt die DeLonghi Nespresso EN 266.BAE Citiz somit auf eine sagenhafte Bewertung bei den Kundenbewertungen von 9,7 von 10 und erreicht damit eine Spitzenplatzierung. Übrigens erreicht die Maschine momentan auch auf Amazon eine hervorragende Bewertungspunktzahl von 4,6 von 5 bei 235 Rezensionen. Damit soll nur gezeigt werden, wie zufrieden die Käufer mit diesem System sind.

Testfaktor 4: Das Preis-Leistungs-Verhältnis

Die DeLonghi Maschine gehört nicht zu den Schnäppchen unter den Kapselsystemen! Das liegt einfach an den hervorragenden Features und Eigenschaften dieser Kaffeemaschine. Für eine Kaffeekapselmaschine mit integriertem Milchaufschäumsystem ist sie eigentlich relativ günstig zu bekommen. Denn beispielsweise bei Amazon war sie zum Zeitpunkt unser Testbericht Erstellung für 170 € zu bekommen und das ist für eine solche Qualität eigentlich ein Schnäppchen.

So kann sie bei uns auch beim Preis-Leistungs-Verhältnis punkten weil sie einfach ihren Preis mit sehr viel Leistung wett macht. Betrachtet man die Kapselpreise für die original Nespresso-Kapseln, dann muss man konstatieren, dass diese tatsächlich relativ teuer sind. Das ist auch wiederum eine grundsätzliche Entscheidung. Für uns stellt sich aber die Frage nicht in dem Maße, da die Qualität der zubereiteten Kaffees mit dem Nespresso-Kapseln einfach hervorragend ist.

Hier geht es nicht immer nur um den günstigsten Preis, sondern eben auch um die Qualität! Und hier punktet das Nespresso-Kapselsystem einfach mit hervorragendem Kaffeearoma und einem intensiven Geschmackserlebnis und rechtfertigt für uns auch ein paar Cent mehr pro Kapsel.

Denn eins muss man ganz klar sagen: für einen Sparfuchs ist eine Kaffeekapselmaschine ohnehin nicht geeignet! Denn die Preise für die Kapseln sind bei allen System relativ hoch. Das muss man ganz klar konstatieren und kein Kapselsystem kann auch nur annähernd konkurrieren mit dem Preis pro Tasse Kaffee einer Filterkaffeemaschine. Übrigens: bei Viel-Kaffeetrinkern auch nicht mit dem Preis pro Tasse bei einem Kaffeevollautomaten. Denn die in den Kaffeekapseln geschützten Aromen lassen sich die Hersteller auch teuer bezahlen.

Das ist einfach Fakt und wer nicht bereit ist etwas mehr zu zahlen, der sollte keine Kaffeekapselmaschine kaufen. Das ganze macht sie wieder wett, weil der Kaffee hervorragend ist und die Zubereitung einfach. Außerdem ist natürlich der Anschaffungspreis für eine Kapselmaschine im Vergleich zu einem guten Kaffeevollautomaten sehr niedrig. Trotzdem kommen die Kaffeequalitäten inzwischen locker auch an Kaffeevollautomaten heran. Voraussetzung dafür ist ein Milchaufschäumsystem in der Kapselmaschine bei Milchkaffeevarianten.

Fazit zum Testbericht

Wer also zur DeLonghi EN 266.BAE Nespresso Citiz Kapselmaschine greift, der macht unserer Meinung nach alles richtig. Die Kaffeemaschine ist unser klarer Testsieger 2015/2016 und punktet in allen Testkriterien mit Höchstwerten. Sie bekommen eine hervorragende Kaffeekapselmaschine, die einen Spitzenkaffee zubereitet und auch Milchkaffeegetränke sind mit dem Milchaufschäumsystem ein Genuss. Die riesige Auswahl und die gute Qualität der Nespresso-Kapseln ist ein weiterer Grund sich für ein DeLonghi Gerät zu entscheiden. Für uns ein würdiger Testsieger dieses Jahres.

DeLonghi EN 266.BAE Nespresso Citiz

9.6

Ausstattung & Funktionen

97/10

    Handhabung und Bedienung

    95/10

      Kundenbewertungen

      97/10

        Preis-Leistungs-Verhältnis

        95/10

          Pros

          • - Mit Milchschaumsystem
          • - Hervorragender Espresso
          • - Sehr guter Milchschaum
          • - Leckere Milchkaffeevarianten
          • - Sehr gute Kundenbewertungen

          Cons

          • - -

          Kommentar abgeben

          Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *