Kaffeevollautomat Testsieger 2020 – DeLonghi, Saeco und Jura

Artikel aktualisiert am von Alex

Die Kaffeevollautomaten haben schon lange die deutschen Haushalte erobert. Immer mehr Menschen haben einen dieser praktischen Vollautomaten in der Küche stehen. Die Auswahl ist inzwischen sehr groß und ein Überblick fällt schwer, wenn man sich nicht mit den technischen Details auskennt. In diesem großen Kaffeevollautomaten Test haben wir einen Testsieger gekürt.

Ein guter Kaffeevollautomat macht einfach leckeren Kaffee jeder Art

Grundsätzlich habe ich in die Tests nur Vollautomaten aufgenommen, die aus Kundensicht bereits sehr gut bewertet werden. Der Grund dafür? Ich bin der Meinung, das Modelle mit vielen sehr guten Bewertungen und Rezensionen auf Shopping-Sites und Bewertungsportalen eine gute Qualität und hervorragenden Kaffee brühen müssen, da sie sonst nicht so viel positive Erfahrungen auf sich vereinigen könnten.

Dazu habe ich nur Kaffeevollautomaten in den Testbericht aufgenommen, die in Testmagazinen wie Stiftung Warentest, zu den Besten gehört haben. Darunter natürlich auch die aktuellen Testsieger.

Aufgrund der Vorgehensweise bei der Auswahl der Kaffeevollautomaten kann ich sagen, dass alle getesteten Geräte bereits zu den Besten gehören und die Abstände nicht mehr sehr groß sind. In der Liste sind alle Geräte absolut empfehlenswert. Die Abstände der Bewertung sind sehr gering. Letztlich entscheiden dann die persönlichen Vorlieben und Ansprüche die Auswahl beim Kauf.

Alle Kaffeevollautomaten Tests hier >>

Der Testsieger 2020 – De’Longhi Dinamica Plus ECAM 370.95.T

Der De’Longhi Dinamica Plus ECAM 370.95.T Kaffeevollautomat überzeugte in unabhängigen Testberichten bei Haus & Garten Test und im ETM Testmagazin.

Der De’Longhi Dinamica Plus ECAM 370.95.T ist der Testsieger im Test im Haus & Garten Testmagazin (09/2019) und beim ETM Testmagazin (01/2019).

Der Kaffeevollautomat von DeLonghi ist nicht nur in unabhängigen Testberichten die Nummer 1, sondern erreicht auch bei den Bewertungen besten Noten. In den Rezensionen und Bewertungen auf großen Shopping-Portalen, Bewertungsseiten und bei Amazon erreicht der ECAM 370.95.T von De Longhi überdurchschnittlich gute Noten.

Gelobt werden die sehr guten Kaffeegetränke. Darunter nicht nur der Espresso, sondern vor allem auch die Milchkaffee-Getränke. Das liegt am hervorragenden Milchsystem des Herstellers. Mit nur einem Tastendruck lassen sich Crema und Milchschaum zaubern, der auch Barista überzeugen kann.

So bekommt man einen hervorragenden Cappuccino, Milchkaffee und sogar Latte Macchiato frisch in die Kaffeetasse gebrüht.

Bis zu 12 eigene Kaffee-Kreationen speicherbar

Eine Besonderheit dieses Kaffeevollautomaten sind die zahlreichen Anpassungsmöglichkeiten der Kaffeesorten. Bis zu 12 Eigenkreationen können so auf 3 Profilen gespeichert werden.

Das Display ist sehr übersichtlich und groß. Die Bedienung ist kinderleicht durch große Tasten und einem 3,5 Zoll Display. Die am häufigsten zubereiteten Kaffeegetränke werden automatisch ganz vorne im Display angezeigt.

Hochwertiges Kegelmahlwerk und leichte Reinigung

Das Kegelmahlwerk aus Stahl arbeitet schonender als ein Scheibenmahlwerk und so bleiben Geschmacksstoffe in der gemahlenen Kaffeebohne besser enthalten. Es lässt sich in 13 Stufen einstellen und der Kaffee-Bohnenbehälter fast 200 g. Natürlich kann auch der Mahlgrad individuell eingestellt werden, um die gewünschte Intensität beim Kaffee zu erreichen.

Auch die Reinigung ist hervorragend gelöst beim De’Longhi Dinamica Plus ECAM 370.95.T. Eine automatische Reinigungsfunktion kann durch einen Drehschalter aktiviert werden. Nach jedem Brühvorgang werden alle Geräteteile, die mit Milch oder Kaffee in Kontakt gekommen sind, mit Dampf und heißem Wasser gründlich gereinigt.

Wer sich den De’Longhi ECAM 370.95.T kauft, der bekommt einen der aktuell besten Kaffeevollautomaten ins Haus und hat immer Zugriff auf leckeren Kaffee. Und wer möchte kann das auch über die De’Longhi App machen. So kann man sich schon im Bett einen leckeren Cappuccino zubereiten lassen, der dann schon in der Küche auf einen wartet.

Bei Amazon Preis ansehen

 

Alle Details zum De’Longhi Kaffeevollautomaten findet ihr in meinem umfangreichen Bericht: zum Bericht der De’Longhi Dinamica Plus ECAM 370.95.T

2. Platz: Saeco SM 7580/00 Xelsis

 

Der Saeco SM 7580/00 Xelsis Kaffeevollautomat konnte bei der Stiftung Warentest mit einem guten 3. Platz überzeugen

Der Kaffeevollautomat von Saeco konnte die Tester der Stiftung Warentest im Dezember 2019 von sich überzeugen. Mit der Testnote Gut (2,2) zeigte der Kaffeevollautomat starke Leistungen bei der Zubereitung verschiedener Kaffeesorten, der Reinigung und Bedienung.

Beim Kaffeevollautomaten Test des ETM Testmagazin im Januar 2019 erzielte die Saeco SM 7580/00 Xelsis mit der Testnote sehr gut (94,7 %) einen hervorragenden zweiten Platz hinter der De’Longhi Dinamica Plus ECAM 370.95.T. Allerdings war der Abstand hier extrem gering, sodass ich von einer gleichwertigen Maschine ausgehe.

Durch zwei unabhängige Testmagazine wurde dieser Vollautomat also mit besten Noten ausgestattet. Genauso sehen es übrigens die zahlreichen Bewerter in den Erfahrungsberichten bei Shops und Bewertungsportalen im Internet. Auch hier gibt es fast nur Lob und beste Bewertungen für den Kaffeevollautomaten von Saeco.

Leckere Kaffeespezialitäten und individuelle Zubereitung

Der Saeco SM 7580/00 Xelsis kann auf Knopfdruck 12 verschiedene Kaffeespezialitäten brühen. Durch ein Keramik-Mahlwerk – mit einstellbarem Mahlgrad – werden die frischen Bohnen ohne zu überhitzen fein gemahlen. Durch Keramik entsteht nicht so viel Hitze, wie bei einem Mahlwerk aus Stahl. Dadurch landet mehr Aroma aus der Bohne im Café. Das merkt man dann beim Trinken.

Der Saeco SM 7580/00 kann zwei Kaffeesorten gleichzeitig in zwei verschiedene Tassen bringen. Insgesamt 6 individuelle Profile können gespeichert werden, sodass jeder im Haushalt sein individuelles Kaffeegetränk zubereitet bekommt.

Preis ansehen bei Amazon

Alle Details zum Kaffeevollautomat finden sich in meinem umfangreichen Bericht dazu: zum Saeco SM 7580/00 Xelsis

3. Platz: Jura ENA 8 -Testsieger bei Stiftung Warentest (12/2019)

Die Jura ENA 8 hat im Test bei der Stiftung Warentest als Testsieger als bester Kaffeevollautomat abgeschnitten.

Der Kaffeevollautomat von Jura ist der aktuelle Testsieger bei Stiftung Warentest. Im Kaffeevollautomaten Test vom Dezember 2019 überzeugte die Jura ENA 8 mit der besten Note „gut“ (1,9). Auch beim ETM Testmagazin überzeugte das Modell mit der Testnote „sehr gut“ (94,4) in einem Einzeltest im Dezember 2019.

Nachdem ich mich durch viele Bewertungen auf Shops und Bewertungsplattformen im Internet gelesen hab, konnte ich so gut wie keine Kritik an dem Gerät finden. Der Kaffee ist unglaublich lecker und die Möglichkeiten der Zubereitung sind extrem vielfältig.

Dazu sind fast alle Parameter eines leckeren Kaffees individuell personalisierbar. In der App von Jura lässt sich die Füllmenge, die Kaffeestärke und natürlich der Mahlgrad einstellen.

Eine Besonderheit ist die unbegrenzte Anzahl von Getränken, die individuell gespeichert werden können. So ist der eigenen Experimentierfreude zum leckersten Kaffee kaum eine Grenze gesetzt. Die Bedienung ist sehr einfach auf dem 2,8 Zoll TFT-Farbdisplay. Die Drucktasten reagieren laut Bewertungen und Tests extrem leicht und das Reinigungssystem arbeitet schnell und zuverlässig.

Durch den besonderen Extraktionsprozess von Jura und das hochwertige Mahlwerk wird besonders viel Aroma und Geschmack in die Kaffeetasse gebracht.

Bei Otto ansehen

 

Alle Informationen zum Jura ENA 8 Kaffeevollautomaten in meinem Bericht: zum Artikel >>

Mein Fazit

Alle drei Kaffeevollautomaten unter meinen Testsiegern haben die besten Noten in unabhängigen Testberichten erzielt. Auch bei den Bewertungen gehören sie zu den erfolgreichsten Geräten auf dem Markt.

Wer einen leckeren Kaffee trinken will, der ist mit allen 3 Modellen bestens bedient. Auch beim Preis haben sie keinen großen Unterschied und wir bewegen uns hier bei den Premium-Kaffeevollautomaten.

Wer glaubt mit einem 300 € Gerät die gleiche Qualität beim Kaffee zu bekommen, der wird leider enttäuscht werden. Trotzdem gibt es natürlich auch bei den günstigen Modellen den einen oder anderen Vollautomat mit leckerem Kaffee.

Auch wenn man hier bei der Vielfalt und auch beim Geschmack etwas Abstriche machen muss. Wenn wir mal ehrlich sind, dann werden das die meisten gar nicht merken, da der Kaffee immer noch viel besser ist als bisher. Wer von einem „Kapselautomaten“ oder einem Filterkaffee umsteigt, der wird immer begeistert sein.

Mein aktueller Tipp für eine sehr günstige Kaffeemaschine mit manuellem Milchaufschäumer ist die Philips Series 2200 EP2220/10. Ebenfalls ein Testsieger bei Stiftung Warentest aus dem Dezember 2019. In der Kategorie Geräte mit manuellem Milchaufschäumer wurde das Gerät mit Bestnote ausgezeichnet. Zahlreiche Erfahrungsberichte zeigen, dass der Kaffee sehr gut ist und die Maschine insgesamt für um die 300 Euro ein echtes Schnäppchen ist.

Quellen und Infos

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

* Die DSGVO-Checkbox ist ein Pflichtfeld

*

Zustimmung zur Datenspeicherung lt. DSGVO