Tests

Saeco HD8954/01 Xelsis Evo Test

Artikel aktualisiert am von Alex

Um es gleich vorwegzunehmen: die Saeco HD8954/01 Xelsis Evo ist ein Kaffeevollautomat der Luxusklasse. Sie lässt (fast) keine Wünsche offen und ist mit hervorragenden Features und technischen Eigenschaften eine der besten Kaffeevollautomaten die sie für den Hausgebrauch kaufen können.
Saeco HD8954/01 Xelsis Evo Kaffeevollautomat
Saeco HD8954/01 Xelsis Evo Kaffeevollautomat

Dieser Luxus hat natürlich auch seinen Preis. Wer auf der Suche nach einem günstigen Vollautomaten ist, der muss sich die Saeco HD8954/01 erst gar nicht ansehen. Denn so viel Luxus hat natürlich auch einen stolzen Preis und der ist absolut gerechtfertigt. Aktuell zum Zeitpunkt des Tests ist der Vollautomat von Saeco für 1399 € bei Amazon zu haben.

Trotz seines sehr hohen Preises im Vergleich zu den gängigen Kaffeevollautomaten für Privathaushalte ist die Saeco Maschine bei den Käufern sehr beliebt und kommt mit einer perfekten Kundenbewertung von 4,8 von 5 Sternen daher. Und das bei immerhin 27 Rezensionen auf Amazon. Auch auf anderen Bewertungsplattformen schneidet dieses Modell hervorragend ab und ist von der Zufriedenheit der Käufer ein absolutes Spitzenmodell.

Aber kommen wir zu den Fakten.

Hier bei Amazon Preis vergleichen und kaufen >>

Kurztest Saeco HD8954/01 Xelsis Evo

Fakten Saeco HD8954/01 Xelsis Evo
gruener-hacken Luxus Kaffeevollautomat
gruener-hacken Hochwertiges Design im Edelstahl Look
gruener-hacken Hervorragender Kaffee wird produziert
gruener-hacken Sagenhafte 6 Benutzerprofile mit 9 vorprogrammierbaren Kaffeegetränken
gruener-hacken Zahlreiche Einstellungen: Wassertemperatur, Tassenfüllmenge, Kaffeestärke
gruener-hacken Einen doppelten Durchlauferhitzer für noch schnelleren Kaffeegenuss
gruener-hacken Das Saeco Brewing System für hervorragende Crema
gruener-hacken Milchschaumsystem mit integrierter Milchkaraffe
Abmessungen 37 x 28 x 42 cm
Kapazitäten Wassertank: 1,6 l
Vergleich-Modelle
Vergleichstabelle >>
Amazon-Kundenbewertungen
4.8 von 5 Sternen (27 Bewertungen)sterne 4.8

Plus

gruener-hacken Hervorragender Kaffee
gruener-hacken Individuelle Einstellungsmöglichkeiten für 6 Benutzerprofile

Minus

kreuz Der Preis

Testfaktor 1: Produkteigenschaften

Die Saeco HD8954/01 Xelsis Evo stammt aus der Saeco Modellreihe für hervorragenden Kaffeegenuss mit italienischer Expresso Perfektion für den Privathaushalt. Und das ist nicht nur ein Werbeslogan, sondern die Maschine ist wahrlich ein Premium-Kaffeevollautomat der Luxusklasse. Das kann man auch schon an den teilweise schwärmerischen Kundenrezensionen auf Amazon nachlesen, wo viele Rezensenten explizit den hervorragenden Kaffee hervorheben.

Toller Look im Edelstahldesign

Sieht man den Saeco Kaffeevollautomaten, so wird unmittelbar klar, dass man es hier mit einem sehr teuren Premiummodell zu tun hat. Die edle Edelstahloberfläche mit einem innovativen Design strotzt geradezu vor Luxusklasse und ist ein echtes Prachtstück in jeder heimischen Küche.

Achtstufiges Keramik- Scheibenmahlwerk

Saeco hat ein Keramik Scheibenmahlwerk eingebaut für ein hervorragendes Mahlergebnis in verschiedenen Stufen, so das bis zu acht Stufen des Mahlwerks individuell einstellbar sind. Positiv hervorheben muss man bei Mahlwerk auch den sehr leisen Betrieb, der im Vergleich zu anderen Automaten relativ leise ist.

Hervorragende Crema durch hauseigenes Saeco BREWING System

Mit diesem System können Sie die Crema ihres Kaffees individuell einstellen mit einem Wählrad, so das sie selbst Einfluss auf die Stärke und Intensität der Crema ihres Kaffees nehmen können.

Keine lange Wartezeiten bei der Kaffeezubereitung

Saeco hat in ihren Kaffeevollautomaten nicht einen, sondern gleich zwei Durchlauferhitzer eingebaut und schafft es mit diesem Dual-Durchlauferhitzersystem mit einer absolut geringen Wartezeit mehrere Kaffee und Milchkaffee Getränke zuzubereiten. Denn gerade bei Besuch ist es oft ziemlich nervig, wenn zwischen den Kaffees eine längere Wartezeit entsteht.

Der Saeco Kaffeevollautomat HD 8954 kommt natürlich auch mit einem integrierten Milchaufschäum-System daher, dass nicht nur vollautomatisch Milchkaffeegetränke zubereitet – wie zum Beispiel Cappuccino oder Latte Macchiato – sondern sogar eine vollautomatische Reinigungsfunktion der Milchkaraffe hat. Gerade das ist bei vielen Haushalten ein Ärgernis, da die tägliche Reinigung des Milchsystem teilweise recht nervig sein kann.

Latte Perfetto-Technologie

Die von Saeco eingebaute, sogenannte Latte Perfetto-Technologie, gepaart mit einem sehr schnellen Milchaufheizsystem sorgt für einen wohltemperierten Milchschaum ohne jegliche Tassenvorerwärmung. Wie bereits geschrieben kann hier die Milchschaumkonsistenz in drei verschiedenen Stufen individualisiert werden.

Zahlreiche individuelle Einstellungsfunktionen

Wie bei Luxusmodellen üblich lassen sich auch bei der Saeco HD8954/01 Xelsis Evo zahlreiche Einflussfaktoren für den Geschmack und das Aroma des Kaffees individualisieren und in sechs verschiedenen Benutzerprofilen für jede Person im Haushalt oder auch Freunde abspeichern.

Hierzu gehören die Kaffeestärke, die Wassertemperatur und die Füllmenge der Kaffeetasse. Die Kaffeestärke lässt sich in drei Stufen zwischen Leicht, Mittel und Stark einstellen, was sich in Kaffeemehlmengen von 7-10,5 g äußert. Die Saeco Maschine kann in sechs Benutzerprofilen jeweils neun individualisierte Kaffeegetränke programmieren und so später auf Knopfdruck abrufen.

Dieses Schnellauswahlsystem beim Saeco Kaffeevollautomaten erlaubt es das eigene Lieblings-Kaffeegetränk mit nur einer Berührung auszuwählen und der  Kaffeeautomat bereitet dieses Getränk dann in Windeseile zu.

Testfaktor 2: Handhabung und Bedienbarkeit

Der Saeco Kaffeevollautomat hat eine extrem schnelle Aufheizzeit durch die zwei Durchlauferhitzer und bereitet den ersten Kaffee, sowie die folgenden Kaffeegetränke extrem schnell zu. Dabei lässt sich die Kaffeestärke in drei verschiedenen Stufen einstellen und mit dem Schnellwahlsystem mit einer Berührung auf dem TFT-Display abrufen. Das sehr übersichtliche und intuitive TFT-Display der Kaffeemaschine glänzt mit einem breiten Bildschirm mit farbiger Darstellung und informiert den interessierten Kaffeezubereiter immer über das aktuelle Tun des Automaten. Die Handhabung und die Menüführung ist sehr gut und ist ein klares Plus.

Automatische Reinigung- und Entkalkung

Natürlich hat das Gerät auch eine automatische Reinigungs- und Entkalkungsfunktion, was bei einem modernen Kaffeevollautomaten allerdings auch selbstverständlich ist. Was nicht selbstverständlich ist, ist die vollautomatische Reinigung des Milchschaumsystems bei der Saeco Maschine. Denn gerade die Reinigung des Milchsystems muss oft von Hand ausgeführt werden und kostet jeden Tag Zeit. Wer’s nicht tut hat schnell eine mit Keimen verunreinigte Maschine, was wirklich nicht wünschenswert ist.

Alles in allem kann man bei der Handhabung und Bedienbarkeit sagen, dass wir hier ein sehr gutes Spitzenmodell haben, was eigentlich keine Wünsche offen lässt.

Testfaktor 3: Pflege

Wie gerade schon geschrieben kommt der Saeco Kaffeevollautomat HD8954/01 mit einer sehr guten Reinigung- und Wartungsfunktionen daher. Standard bei diesem Modell ist ein vollautomatisches Spül- und Entkalkungsprogramm für eine einfache Wartung im Alltag. Die Besonderheit der Kaffeemaschine ist die vollautomatische, doppelte Reinigungsfunktion des Milchbehälters.

Sie arbeitet mit zwei voneinander unabhängigen Zyklen des Dampfes um den Milchbehälter bzw. Milchkaraffe nach jeder Kaffeezubereitung besonders intensiv zu reinigen und zu spülen. Dadurch stellt das Milchschaum-Reinigungssystem sicher, dass sie jederzeit ein sauberes und frisches Milchkaffeegetränk zubereiten können.

Herausnehmbare Brühgruppe

Die Brühgruppe kann von vorne leicht entnommen werden und einfach gereinigt werden. Für die Reinigung müssen Sie die Brühgruppe nur unter fließendem Wasser abspielen und fertig.

Testfaktor 4: Preis- /Leistungsverhältnis

Wie schon eingangs erwähnt ist der Saeco HD8954/01 Xelsis Evo Kaffeevollautomat kein Schnäppchen! Das will sie auch gar nicht sein und bei diesen Funktionen und Eigenschaften ist das auch nicht möglich. Denn eine hervorragende Qualität hat immer ihren Preis. Das sollten Sie als Käufer nie vergessen und deswegen ist auch der Preis von aktuell knapp 1400 € bei Amazon durchaus gerechtfertigt. Sie bekommen hier einen hervorragenden Kaffeevollautomaten der ihnen lange viel Freude beim Kaffeegenuss bereiten wird.

Fazit des Test

Der Saeco Kaffeevollautomat ist für uns eine klare Kaufempfehlung. Ein hervorragendes Design gepaart mit besten Eigenschaften und Features für einen Kaffeevollautomaten der Luxusklasse ist in diesem Modell vereint. Zwar sticht der Kaffeevollautomat vom Preis aus den bisherigen Testkandidaten klar nach oben raus, aber das ist wie gesagt durchaus in Ordnung. Wer ein absolutes Luxusmodell für den Privathaushalt haben möchte und besten Kaffeegenuss täglich genießen will, der ist mit dieser Maschine von Saeco bestens bedient und wird die Ausgabe nicht bereuen.

Der Test des Saeco Kaffeevollautomaten liegt leider nach der Veröffentlichung unser Testsieger, aber uns ist jetzt schon klar, dass dieses Modell im Herbst wenn der Testsieger für 2015 / 2016 festgelegt wird, ein klares Wörtchen mitzureden hat. Und das trotz des relativ hohen Preises.

Hier bei Amazon kaufen >>
1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (66 votes, average: 4,56 out of 5)
Loading...

Alex

Ich bin Alex und begeisterter Kaffeetrinker. Alles rund um den Kaffee ist meine persönliche Leidenschaft. Während meines Studiums habe ich als Barista gearbeitet und mich mit allen Themen rund um die Kaffeebohne und ihre Zubereitung intensiv beschäftigt. Seither lässt mich diese Leidenschaft nicht mehr los und verfolgt mich bis heute. Auf meinem Blog teile ich mein Wissen mit Dir und versuche meine Kaffeeleidenschaft weiterzugeben. Denn das Leben ist einfach zu kurz für schlechten Kaffee. Mehr über mich findest Du hier: Über den Autor.

Ähnliche Beiträge

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

* Die DSGVO-Checkbox ist ein Pflichtfeld

*

Zustimmung zur Datenspeicherung lt. DSGVO