Bosch – der Hersteller von Kaffeevollautomaten vorgestellt

Das Unternehmen Bosch ist gerade in Deutschland jedem ein Begriff. Robert Bosch, der Gründer des Unternehmens, startete 1886 mit dem Unternehmen. Damals gab es natürlich noch keine Kaffeevollautomaten und Kaffeemaschinen und Robert Bosch stellte Zünder für Motoren her. Er hatte eine kleine Werkstatt für Elektrotechnik und Feinmechanik und es dauerte 20 Jahre bis er im Jahre 1906 seine heute weltweit bekannte Fabrik, als Zulieferer der Kfz Industrie etablierte.

Logo von Bosch

Logo von Bosch

Diesen Marktanteil hat das Unternehmen Bosch bis heute und seit dem Jahre 1917 firmiert das Unternehmen als Aktiengesellschaft (AG). Im Jahre 1942 verstarb der Unternehmensgründer Robert Bosch. Er hinterließ jedoch seinen ethischen Grundgedanken und humanitäres und ein humanes Menschenbild, was 1964 in der Gründung der Robert Bosch Stiftung seinen Ausdruck fand.

Die Stiftung ist verantwortlich für eine Vielzahl von sozialen Projekten und das Unternehmen Bosch definiert sich auch unter diesem Gesichtspunkt. Gewinnmaximierung war nie Robert Bosch sein Ziel, sondern er sah den Kunden im Mittelpunkt des Interesses und er hinterließ dem Unternehmen seinen Leitgedanken, das Geld nicht das wichtigste ist. Davon profitieren heute noch die Mitarbeiter des Unternehmens, aber auch die zahlreichen Empfänger von Hilfeleistungen durch die Robert Bosch Stiftung. Als humaner Arbeitgeber bekannt und das als eines der größten Unternehmen in Deutschland.

Haushaltsgeräte bei Bosch

Die Herstellung und der Vertrieb der Haushaltsgeräte im Hause Bosch wird unter der Firmierung Robert Bosch Hausgeräte GmbH durchgeführt und das Unternehmen hat eine breite Palette von Produkten über Backöfen, Waschmaschinen, Geschirrspüler, Kühlschränke bis hin zu Kaffeemaschinen jeglicher Art. Bosch produziert und vertreibt nicht nur Kaffeevollautomaten, sondern auch Filterkaffeemaschinen und Kaffeepadmaschinen. Sogar Kaffeemühlen und Zubehör bietet die Robert Bosch Hausgeräte GmbH in seinem großen Sortiment an.

Die Tassimo Kapselmaschinen sind genauso erfolgreich, wie die Kaffeevollautomaten der Reihen:

  • VeroAroma
  • VeroSelection
  • VeroBar
  • VeroCafe

Das Sortiment an Kaffeemaschinen von Bosch

Auch im Bereich der Kaffeemaschinen ist das Unternehmen Bosch ein etablierter Anbieter und die Produkte sind gekennzeichnet durch hohe Qualitätsansprüche und feinste Verarbeitung. Technologisch sind sowohl die Kaffeevollautomaten, als auch die Filterkaffeemaschinen und Tassimo Kapselmaschinen immer am Zahn der Zeit und in unseren Tests überzeugen die Produkte von Bosch ein ums andere Mal.

Bei den Kaffeekapselmaschinen ist auch Bosch am Markt mit einem hervorragenden mit einer hervorragenden Gerätereihe vertreten.

Zu der Serie der Tassimo Kapselmaschinen gehören:

  • Tassimo Caddy
  • Tassimo Suny
  • Tassimo Vivy
  • Tassimo Joy
  • Tassimo Charmy

Aber auch die klassischen Filterkaffeemaschinen in edler Ausführung dürfen bei einem Markenanbieter wie Bosch nicht fehlen. Mit einer umfangreichen Produktlinie hat der Hersteller auch hier einen guten Marktanteil und wie bei allen Geräten von Bosch überzeugen die Kaffeemaschinen durch beste Qualität und ein durchdachtes Konzept.

Dazu kommen sehr stylishe Modelle, wie zum Beispiel die TKA8013 Filterkaffeemaschine, die uns von der Optik und vom Design sehr gut gefällt, aber auch die TKA6643 Filterkaffeemaschine Blende aus Edelstahl private collection.

Der Anspruch und das Motto von Bosch

“Kaffee wie vom Barista. Wann immer sie wollen.“, das ist der Slogan im Bereich der Kaffeevollautomaten auf der Webseite von Bosch Hausgeräte. Die Barista-Technologie von Bosch produziert hervorragende Kaffeekreationen und das völlig unabhängig davon, ob sie lieber einen Espresso oder einen Cappuccino oder einen Latte Macchiato genießen wollen.

Modellreihe VeroAroma

Die Reihe VeroAroma glänzt durch One-Touch Display mit einem sehr gut gestalteten Bedienfeld, zwei Tassen Funktion und hervorragendem Kaffee Genuss. Auch vom Design sticht die Gerätereihe VeroAroma angenehm hervor.

VeroSelection – Der Genussvollautomat von Bosch

Die VeroSelection Reihe wird von Bosch als Genussvollautomat angepriesen. Auch hier wird die Barista-Technologie eingebaut und die Modelle sind gespickt mit fortschrittlicher Technologie und Innovation.

VeroBar AromaPro Kaffeevollautomat

Die VeroBar Reihe glänzt durch das SensoFlow System, dass das Kaffeewasser während des Prozesses im Brühvorgang permanent auf einer für die Espressozubereitung optimalen Temperatur hält. Dadurch ist das Aroma und der Geschmack des Kaffees hervorragend. Eine Milchschaumdüse ist natürlich auch enthalten und arbeitet mit einem externen Milchbehälter.

Dazu kommen noch die Modelle der VeroCafe Serie und Bosch ist im Bereich der Vollautomaten perfekt aufgestellt. Wir hatten bei uns im Test die Bosch VeroSelection 300 und diese schnitt hervorragend mit einem zweiten Platz bei uns ab. Natürlich hat Qualität von Bosch seinen Preis und deshalb zahlt man für die Geräte etwas mehr, bekommt dafür aber wirklich hervorragende Funktionen und Features und eine tolle Verarbeitung.

Gerade das ist bei uns im Test immer aufgefallen, dass die Geräte von Bosch noch mal einen Tick besser verarbeitet sind und man sieht, dass ein Traditionsunternehmen mit hohen Ansprüchen hinter der Fertigung steht.

Sehr gutes Milchaufschäumsystem

Das Milchschaum-System der Bosch Vollautomaten ist perfekt konzipiert und durchdacht und enthält eine intelligente Technik, sodass die Milchaufschäumdüse für eine perfekte Verwirbelung von Milch, Dampf und Luft sorgt! Der Kaffeegeniesser bekommt einen extrem feinporigen und super cremigen Milchschaum, der auch bei der 100. Tasse noch in der gleichen Qualität geliefert wird. Einfach Bosch eben!

Testsiege und Auszeichnungen

Die Vollautomaten von Bosch glänzen in Vergleichstests und Testberichten regelmäßig mit hohen Platzierungen und zeigen, dass sie nicht nur den Kunden überzeugen können, sondern auch Tester in aller Welt. Die Bosch VeroSelection 300 hat beim letzten Test der Stiftung Warentest im Dezember 2014 nur ganz knapp den Testsieg verpasst und ist mit einer fast optimalen Platzierung auf Platz zwei gelandet.

Die Unterschiede waren marginal und natürlich ist hier der Preis teilweise eben auch ein Kriterium. Auch bei uns im Test hat diese Maschine hervorragend abgeschnitten und einen zweiten Platz belegt. Allerdings muss man hier sagen, dass die Unterschiede nur marginal sind und das Ergebnis auch durchaus anders aussehen kann im nächsten Jahr. Die Vielfalt der Bosch Hausgeräte GmbH, die alle Haushaltsgeräte produziert, sorgt natürlich immer wieder für Testsiege und hervorragende Testergebnisse der Haushaltsgeräte.

Die besten Bosch Kaffeevollautomaten bei uns im Test

Bosch TS80353DE VeroSelection 300 – 2. Platz mit hervorragenden Werten

Bosch TES80353DE VeroSelection 300

Bosch TES80353DE VeroSelection 300

Die bei uns im Test am besten abgeschnittene Maschine ist die VeroSelection 300. Das Gerät erreicht eine sehr hohe Testnote, glänzt durch sehr gute Produkteigenschaften und eine einfache Handhabung und Bedienung.

Einzig und allein beim Preis-Leistungs-Verhältnis hat der Bosch Automat den Testsieg liegen gelassen, denn unsere Testsieger sind deutlich günstiger und diesen großen Preisunterschied konnte die Maschine trotz hervorragender Eigenschaften nicht ganz ausgleichen.

Auch die Stiftung Warentest hat das Modell hervorragend platziert mit einem zweiten Platz und mit dem SensoFlow System für ein schnelles aufheizen, dem AromaPro Konzept und Memory Funktion mit One-Touch Bedienungstasten machen das Kaffeetrinken und zubereiten mit der VeroSelection 300 zu einem echten Vergnügen.

Zum Testbericht >>

 

Bosch TES50358DE VeroCafe Latte im Test

Bosch TES50358DE VeroCafe Latte

Bosch TES50358DE VeroCafe Latte

Das andere Gerät von Bosch, dass wir bei uns als einen der besten Vollautomaten im Test platziert haben ist der TES50358DE VeroCafe Latte. Die Maschine kann vor allem auch mit dem Geschmack und Aroma des produzierten Kaffees im Test punkten.

Das Intelligent SensoFlow System von Bosch, dass während des Prüfvorgangs eine optimale Brühtemperatur sicherstellt, macht einen hervorragenden Espresso. Als Basis für alle Kaffeegetränke ein wichtiger Ausgangspunkt und mit jeder Menge individueller Einstellungen, einem Milchkreislauf-Reinigungssystem und extrem guten Bewertungen seitens der Käufer, ist auch dieser Vollautomat von Bosch absolut empfehlenswert.

Zum Testbericht >>

Kontakt zum Kundenservice

Ser Kundenservice von Bosch ist hervorragend und tatsächlich nicht nur ein Alibi. Bosch steht einfach für guten Service und Qualität und auch bei Problemen lässt sie der Hersteller nicht alleine. Egal ob sie nur Informationen über die Produkte möchten, sich vielleicht zu einem Zubehörteil beraten wollen oder eines ihrer Geräte defekt ist – bei Bosch steht Ihnen ein kompetenter Ansprechpartner per E-Mail und per Telefon an sieben Tage die Woche und rund um die Uhr zur Verfügung. Typisch Bosch und einfach vorbildlich.

Der Reparaturservice für Kleingeräte

Sollte einmal ein Defekt an ihrem Kaffeevollautomaten auftauchen, dann finden Sie hier den Reparaturservice unter der Tel.-Nr. 0911 – 70 440 040.

Wenn Sie Fragen zu Ersatzteilen und Zubehör haben, dann bietet Bosch auch hier Abhilfe unter Tel. 089 – 69 339 339.

Anschrift
Robert Bosch Hausgeräte GmbH
Karl-Wery-Straße 34
81739 München

Telefon: +49 89 4590 – 00
E-Mail: Bosch-infoteam@bshg.com

Zur Webseite von Bosch Hausgeräte
1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (56 votes, average: 4,91 out of 5)
Loading...

Kommentar abgeben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *